Furbyfikation, No Gos, Schneewittchen

Furbyfikation

Patricia hat ihrem mittleren Kinde einen Furby auf den Gabentisch gepackt und es direkt 15 Minuten nach der Bescherung wieder bereut. Als MitleserIn ihres Blogs kann man sich also – nach dem lustigen Auftaktposting – auf weitere Abenteuer „Eltern und Furbys“ freuen. Ich hab schon gut gelacht.
dasnuf.de >>

Blogger No Gos

Frei nach den Beginners: Nessa mag verzerrte Bilder nicht, denn sie sind vergiftet. Nessa mag Autoplay nicht, denn das ist vergiftet… Um es kurz zu machen. Nessa hat mal eine Liste zusammengestellt mit Dingenskirchen, die sie auf verschiedenen Blogs stören. Ich kann das gut nachvollziehen. Ich weiß aber auch, dass einige Punkte durchaus auch Reichweite kosten können, wenn man sie abstellt.
wundertolles.de >>

Schneewittchen

Journelle könnte sich vorstellen, Hausfrau und Mutter in „Vollzeit“ zu sein und ihren Job dafür an den Nagel zu hängen. Immerhin ist Mamasein allein schon eine Fulltime-Job. Zu recht stellt sie aber fest, dass die daraus folgende finanzielle Abhängigkeit ein kaum erstrebenswertes Ziel ist. Insgesamt plädiert sie für ein Grundeinkommen, dass sicherlich auch Frauen mehr Entfaltungs- und Wahlmöglichkeiten bieten dürfte. Ein Lesetipp.
journelle.de >>